Wanderungen im Laufental


Das Laufental ist der neue Bezirk im Baselland, der bis 1994 zu Bern gehörte. Man bezeichnet das Gebiet auch als Birstal. Auch hier ist es möglich, dass die Wanderung nur zum Teil auf den Gebiet des Laufentals passiert. Dominierend ist das Tal, in dem die Birs fliesst. Im Norden wird es begrenzt durch die Blauenkette und ist im Norden und Süden umrahmt vom Kanton Solothurn. Im Westen grenzt es an den Kanton Jura und somit an die Sprachgrenze.


 

Liste der Wanderungen
Nummer Bezeichnung                                                        

Länge

in km

Zeit 
1501 Laufen - Dittingerbergmatte - Chall - Laufen 16.32 4:20
1502 Laufen - Dittingen - Laufen 9.82 2:32
1503 Nenzlingen - Blauen Rebe - Nenzlingen 8.54 2:30
1504 Hölzlirank - Stürmen - Laufen - Station Bärschwil - Hölzlirank  11.19 3:04
1505 Laufen - Brislach - Zwingen - Laufen 8.31 2:09
1506 Zwingen - Chaltbrunnental - Zwingen 8.67 2:13
1507 Riederwald - Liesberg - La Réselle de Soyhières - Riedes- Dessus - Riederwald 10.74 2:47
1508 Chall - Metzerlen Kreuz - Pfeffinger Schloss - Aesch 13.48 3:17
1509 Nenzlingen - Blauen - Nenzlingen 9.83 2:30
1510 Liesberg - Albach - Liesbergweid - Liesberg 7.89 2:04
1511 Rund um den Bueberg 7.65 2:10
1512 Laufen - Bärschwil über den Bueberg  11.27 3:12
1513 Nenzlingen - Blauenpass - Blauen - Zwingen - Laufen 13.91 3:51
1514 Grellingen - Chastelbachtal - Steffen - Zwingen - Laufen 12.74 3:22
1515 Blauen - Bättwil - Blauen 18.68 5:11
1516 Nenzlingen - Blattenpass - Nenzlingen 7.79 2:13
1517 Blauen - über den Blauenberg - Dittingen Bergmatten - Blauen 10.71 2:57

 

Zurück zu