3606

 

Wanderung


Binzberg - Oberer Grenchenberg - Althüsli - Binzberg


Blick auf den Grenchenberg
Blick auf den Grenchenberg
Länge in km                         10.99
Marschzeit 3:22
Aufstieg in m 481
Abstieg in m 481
max. Höhe 1409
min. Höhe 1053
Durchgeführt am   31.07.2012  

Die Wanderung vom Norden her auf den Grenchenberg kann zu allen Jahreszeiten gemacht werden. Wenn Schnee liegt auf mit Schneeschuhen. Der Start der Wanderung kann der Binzberg sein, jedoch ist der Parkplatz für die Gäste des Restaurants reserviert. Wir sind mit dem Auto zum Punkt 1066 vor den Holzschopf gefahren und haben von dort den Aufstieg in Angriff genommen. Wir folgten nicht gleich dem Wanderweg, sondern sind den Fahrweg gefolgt bis zum Punkt 1116 und haben dann dem Weg recht bis zum Reservoir genommen. Zum Einlaufen ist dies die angenehmere Variante. Ab hier dann dem markiertem Wanderweg links steil hinauf auf den Grenchenberg. Man kann dann direkt über dem Grad Richtung Althüsli folgen an Stelle des Wanderwegs. Man muss dann unmittelbar vor dem Wald links zum Wanderweg absteigen. Nach der Küferegg steigt man nochmals auf, auf die Stallflue. Es geht dann herunter zum Fahrweg und kurz leicht hinauf zum Althüsli. Der Rückweg zum Auto geht dann über den Stallberg und von da hinunter. Beim Punkt 1252 folgend wir dann über die Weide hinunter zum Auto. Es besteht auch die Möglichkeit beim Punkt 1252 dem Fahrweg zurück zu folgen.

An- / Rückreise

 

Bei der Anreise mit der Bahn nach Gänsbrunnen muss eine Stunde Aufstieg zum Binzberg eingerechnet werden. Der Rückweg würde dann vom Stallberg rechts durch den Cholgraben und vorbei am Subigerberg führen, der auch mit zusätzlichen 45 min. gerechnet werden müsste.

 

Verpflegungsmöglichkeiten

 

Rest. auf dem Grenchenberg, Rest. Althüsli MI + DO geschlossen, Rest. Binzberg.


Download
3606 Karte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

 

Link zur Route 3606 in Schweiz Mobil

 




3606 auf einer größeren Karte anzeigen

 

Zurück zu

 

Wanderung