3505

 

Wanderung


Moutier - Oberdörferberg - Gänsbrunnen


Aufstieg im La Combe
Aufstieg im La Combe
Länge in km                        12.05
Marschzeit 3:44
Aufstieg in m 749
Abstieg in m 558
max. Höhe 1262
min. Höhe 529
Durchgeführt am   27.05.2012  

Unsere Wanderung beginnt am Bahnhof Moutier und führt uns in Richtung Süden über den Autobahntunnel. Achtung: beim Punkt 635 den kaum sichtbaren Fussweg hinauf zum Wald nehmen. Aus dem Wald gehen wir links und steigen kontinuierlich auf bis der Wanderweg rechts Abzweigt und der Aufstieg beginnt. Vor der La Combe kommen wir an einem Felsen vorbei nachdem wir kurz absteigen und beim Bach dem Bachbett entlang steil aufsteigen. Auch hier muss man aufpassen, damit wir den Abzweiger links hinauf nicht verpassen. Steil und über Treppen geht's hinauf auf die Weide und auf dem Weg, der zum Wochenendhaus führt. Wir gehen leicht hinunter zur Bergerie d'Eschert. Jetzt geht's nochmals steil hinauf zum Punkt 1147 und dann über die Weide und oben durch den Wald auf den Oberdörferberg zur Bergstation des Skilifts. Jetzt geht es nur noch hinunter bis nach Gänsbrunnen. Wer den Abstieg nicht so steil mag kann beim Backihaus auf dem Fahrweg absteigen. Im Staatswald biegen wir links ab und kommen oberhalb von Montpelon auf die geteerten Strasse hinunter. Kurz danach geht der Wanderweg rechts von der Strasse ab und man kommt unten im Wald wieder auf die Fahrstrasse, die wir bis zum Bahnhof Gänsbrunnen nicht mehr verlassen.

An- / Rückreise

 

Mit den Bahn nach Moutier und von Gänsbrunnen mit dem Bahn zurück nach Moutier (Fahrplan). Wer mit dem Auto nach Moutier anreist, kann südlichdes Bahnhofs parkieren.

 

Verpflegungsmöglichkeiten

 

Bergerie d'Eschert, offen ausser MO, DI und MI Vormittag,
Oberdörferberg-Restaurand, MO+DI Ruhetag
Backihaus, nur Wochenende.


Download
3505 Karte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.3 MB

 

Link zur Route 3505 in Schweiz Mobil

 




3505 auf einer größeren Karte anzeigen

 

Zurück zu

 

Wanderung