2010

 

Wanderung


Sommerau - Rünenberg - Sommerau


Giessen-Fall
Giessen-Fall
Länge in km                          6.50
Marschzeit 1:46
Aufstieg in m 183
Abstieg in m 183
max. Höhe 611
min. Höhe 444
Durchgeführt am   23.12.2007  

Kurze Wanderung, ideal im Winter wenn der Wasserfall voller Eiszapfen hängt. Von Sommerau gemütlich durch das Tal Grindel und dem Bach entlang bis zum Giessenfall. Vor dem Wasserfall links die Treppe hinauf und ein kurzes Stück durch den Wald  und dann links über das Feld nach Rünenberg. Im Dorf gehen wir links am Schulhaus vorbei über das Feld und den Wald hinunter zurück nach Sommerau.

An- / Rückreise

 

Mit dem Auto, vor dem Bahnhof ist ein öffentlicher Parkplatz, auch mit der Bahn machbar, Station Sommerau, machbar (Fahrplan).

 

Verpflegungsmöglichkeiten

 

In Rünenberg Gasthaus Löwen, nur abends offen.


Download
2010 Karte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

 

Link zur Route 2010 in Schweiz Mobil

 




2010 auf einer größeren Karte anzeigen


 

Zurück zu

 

Wanderung